11,4 Millionen unbeschränkt Steuerpflichtige, die ausschließlich Einnahmen aus nicht selbständiger Arbeit (ggf. Kapitaleinkünfte) erzielten und eine Steuererklärung an das Finanzamt abgeben mussten, durften sich über eine Steuerrückerstattung freuen. Diese lag im Durchschnitt bei 901 Euro. Den größten Teil betrugen dabei die Rückerstattungen zwischen 100 und 1.000 Euro (61 Prozent). Bei rund zehn Prozent der Betroffenen fiel die Rückzahlung geringer als 100 Euro aus. Über 5.000 Euro wurden nur in einem Prozent der Fälle erstattet.

Die Frist für 2016 war bereits am 30.05.2017 abgelaufen! Für Mitglieder von FairTax e.V. gibt es jedoch eine Fristverlängerung. Melde Dich jetzt bei uns an, denn es lohnt sich eine Steuererklärung abzugeben. – WIR MACHEN DAS!