Die Zeit läuft…

viele Steuerzahler freuen sich schon auf den nahenden, wohlverdienten Sommerurlaub. Bei all den Urlaubsvorbereitungen und der Reiseplanung vergessen Sie bitte nicht die Neuregelungen für die Abgabe Ihrer Einkommensteuererklärung in diesem Jahr! Die Frist endet hierfür am 31.07.!

Neu ist in diesem Jahr auch die Erhebung der Verspätungszuschläge! Die verspätete Abgabe der Einkommensteuererklärung wird mit mindestens 25,00 Euro/Monat Verspätung bestraft.

Die Strafe wird automatisch im Steuerbescheid zur Steuerschuld hinzugerechnet, bzw. im Fall einer Steuererstattung direkt vom Erstattungsbetrag einbehalten.

Handeln Sie rasch, damit Sie die Sommermonate unbeschwert genießen können.

2019-05-20T14:53:25+00:00